Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von Eimsbütteler Nachrichten

Beiersdorf weiter auf Wachstumskurs

Die Halbjahreszahlen für die ersten sechs Monate im Jahr 2018 von Beiersdorf weisen ein nominales Umsatzplus von 2,8 Prozent auf, so stieg der Umsatz von 3,513 Milliarden Euro auf 3,613 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Steuern erhöhte sich von 561 Millionen Euro um 4,3 Prozent auf 585 Millionen Euro.

Weitere Marktanteile erschlossen

„Beiersdorf hat das erste Halbjahr 2018 erneut mit einem kräftigen Umsatzzuwachs und dem Gewinn weiterer Marktanteile abgeschlossen“, so Stefan F. Heidenreich, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG.

Das gelte sowohl für den Unternehmensbereich Consumer als auch für Tesa. Grundlage dieses nachhaltigen Wachstums seien unser erfolgs- und zukunftsorientiertes Geschäftsmodell, fährt Heidenreich fort.

Zuversicht für die kommenden Monate

„Mit Blue & Beyond und unserem Bestreben neben NIVEA auch das Potenzial von Eucerin, Hansaplast und La Prairie zu heben und die Digitalisierung voranzutreiben, haben wir erkennbar die richtigen Weichen für eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft gestellt“, erklärt der Vorstandvorsitzende.

Da Beiersdorf ein starkes Unternehmen mit vielen Fähigkeiten sei, könne man trotz aller politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten mit Zuversicht auf die kommenden Monate schauen, stellt Heidenreich fest.

Der Beitrag Beiersdorf weiter auf Wachstumskurs erschien zuerst auf Eimsbütteler Nachrichten.