Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von HEIDI VOM LANDE

Ex-BTN-Star Theo ist ein nicht vorbildliches Vorbild: Ranndy Frahm im Interview über Hamburger Zeiten, Drogen & soziale Projekte!

Theo-Darsteller Ranndy Frahm sorgte bei „Berlin – Tag & Nacht“ immer wieder für Zoff!

Foto: © privat Ranndy Frahm

Hey Folks,
der gebürtige Wismaraner Ranndy Frahm ist vor der Wende aus der ehemaligen DDR mit seiner Familie in einem kleinen Kutter über die Ostsee nach Lübeck geflohen und im Hamburger Kiez groß geworden. Seine Rolle als Bösewicht „Theo“  bei der beliebten Soap „Berlin – Tag & Nacht“ von RTL II hat den Darsteller bekannt gemacht. Heute lebt er mit seinem „Frauchen Sandra“ in Berlin und widmet sich zahlreichen karitativen Projekten.

Mit HEIDI VOM LANDE hat der Schauspieler, Autor, Moderator und Künstler exklusiv über sein Leben gesprochen. Mehr erfahrt ihr hier … (klick)  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

Ranndy Frahm, BTN, Schauspieler, Kleindarsteller, Interview, Promi, Star, Ex-Star, Berlin Tag und Nacht, Berlin, Hamburg, Autor, News
Versteigert für den guten Zweck: Die rote Lederjacke aus „Berlin Tag und Nacht“ (Foto: © privat Ranndy Frahm). 

Der lebenslustige Lebenskünstler über seine Lebensjahre.

Kurz über den heute 42-Jährigen zu berichten, das geht nicht. Der Lebenskünstler Ranndy Frahm ist in seinem Leben ständig in Bewegung, will Spaß haben und pure Langeweile vermeiden. Seine Vita bringt Ranndy mit folgenden Sätzen auf den Punkt:

„Ich bin im Mai 1977 in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) geboren und vor meinem ersten Lebensjahr adoptiert worden. Trotz der geordneten familiären Strukturen war ich ein schwieriges Kind. Mit 7  Jahren gab es bei mir die erste Zigarette und mit 9 das erste Bier. Da haben auch zwei Aufenthalte in der Jugendpsychatrie nicht mehr geholfen.“

„Vor der Wende sind wir mit einem kleinen Boot über die Ostsee nach Lübeck geflohen. Ich war damals 12 Jahre alt. Auf dem Hamburger Kiez bin ich vom Teenager zum Jugendlichen aufgewachsen, bin ich von zu Hause abgehauen, habe auf der Straße gelebt und Drogen sowie Alkohol konsumiert. Dazu gehörten auch einige kriminelle Dinge.“

Ranndy Frahm, BTN, Schauspieler, Kleindarsteller, Interview, Promi, Star, Ex-Star, Berlin Tag und Nacht, Berlin, Hamburg, Autor, News
Wie Udo Lindenberg sagt: „… doch ’n Plan B hab ich keinen“ (Foto: © privat Ranndy Frahm).

„Nach vielen Jahren im Sumpf habe ich Hamburg irgendwann verlassen, um auf Mallorca und in anderen Großstädten zu leben. Als Vater von drei Töchtern von drei verschiedenen Frauen hatte ich ein ziemlich bewegtes Leben, aber seit 10 Jahren bin ich mit meiner heutigen Frau sehr glücklich und habe es geschafft. Mit „Frauchen Sandra“ lebe ich mittlerweile in Berlin, davor 6 Jahre zusammen mit ihr in Köln.“

„Zwei Jahre lange habe ich die staatlich anerkannte, vollzeitschulische Ausbildung als Chemisch-technische Assistenz (CTA) absolviert, habe später lange in der Gastronomie gearbeitet und kam durch Zufall ans Fernsehen und TV . Außerdem unterstütze ich karitative Projekte, schreibe an Büchern, bin Synchronsprecher und arbeite seit vielen Jahren als Moderator hinter und als Darsteller vor der Kamera.“

Ranndy Frahm, BTN, Schauspieler, Kleindarsteller, Interview, Promi, Star, Ex-Star, Berlin Tag und Nacht, Berlin, Hamburg, Autor, News
Foto: © privat Ranndy Frahm 

Der Bad Boy Theo als Antagonist von Joe bei BTN.

Durch den befreundeten Fernsehschauspieler Ingo Kantorek, der Alex von der Reality-Soap „Köln 50667“, ist Ranndy Frahm an die Rolle bei „Berlin – Tag & Nacht“ und RTL II gekommen. Nach dem Casting wurde er für die Hauptrolle als Theo, der Vater von Malte und Jannes sowie der Bruder von Paula, auserkoren.

Ranndy: „Ich war in dieser Rolle von Anfang an als Bad Boy und als Antagonist von Joe Möller (Lutz Schweigel) vorgesehen. Dem Protagonisten sollte das Image in der Soap aufpoliert werden. Da auch Laura Maack alias Paula real aus Hamburg kommt, passte ich als ihr Bruder und auch meine Kokainvergangenheit perfekt in die Rollenbesetzung.“

„Mit vielen Personen aus der Serie habe ich noch engen Kontakt, aber ein Comeback wird es wohl vorerst nicht mehr geben. Dafür bin ich dem Fernsehsender zu kritisch und zu politisch engagiert in der Öffentlichkeit. Aber ich mag die Kollegen, das gesamte Team hinter den Kameras und das Format der Daily Soap BTN“. 

Einfach mal machen! Starkes Engagement.

Mit Selbstbestimmung und einer gesunden inneren Einstellung meistert Ranndy Frahm täglich neue Herausforderungen. Dabei denkt er nicht intensiv über vergangene Misserfolge oder Situationen zurück.

Ranndy: „Wenn ich mit Projekten auf die Schnauze falle, dann kann ich im Alter stolz sagen: Ey, Leute, ich habe es zumindestens probiert! und gehe ohne Angst auf das nächste Vorhaben zu.“

So schmerzt es Ranndy auch nicht so sehr, dass sein geschriebenes Buch „Body-Modification“ nicht zustande gekommen ist, gibt es doch schon zwei andere von ihm.

Ranndy Frahm, BTN, Schauspieler, Kleindarsteller, Interview, Promi, Star, Ex-Star, Berlin Tag und Nacht, Berlin, Hamburg, Autor, News
Foto: © privat Ranndy Frahm

Ranndy: „Soziale Projekte unterstütze ich aus voller Überzeugung. Jeder Mensch ist gleich dem anderen. Doch nicht jeder Mensch wird gleich behandelt. Durch meine Reichweiten in den sozialen Medien stelle ich sozial Schwache in den Focus, denn heutzutage achtet keiner mehr auf den anderen.“

„Um dies zu verändern, unterstütze ich beispielsweise als Ehrenmitglied und Zenturio des Chapters Berlin die Barber Angels Brotherhood, die obdachlosen und bedürftigen Menschen europaweit Haare schneiden.“

„Als Schirmherr und Botschafter des Vereins Hand in Hand – Für Kinder der Region e.V., die Kindern mit schweren Erkrankungen helfen sowie Arbeit gegen Kinderarmut und Kindesmissbrauch in Deutschland leisten, gebe ich einen weiteren Beitrag für die Gesellschaft.“ 

Sein Lebensmotto: „Freiheit bedeutet für mich, nicht das zu machen, was ich will. Freiheit bedeutet für mich, machen zu dürfen, was ich kann!“

LINKS ZUM ARTIKEL:
# Ranndy Frahm bei Facebook
# Barber Angels Brotherhood
# Hand in Hand für Kinder e.V.
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!
 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

 

Der Beitrag

Ex-BTN-Star Theo ist ein nicht vorbildliches Vorbild: Ranndy Frahm im Interview über Hamburger Zeiten, Drogen & soziale Projekte!

erschien zuerst auf HEIDI VOM LANDE.