/mopodefiles/mobil/saved-assets/ Ein normales Gespräch auf dem Weihnachtsmarkt Osterstraße
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von
EIMSBÜTTELER NACHRICHTEN

Das sind die Insider & Experten

Die Insider & Experten sind spezialisiert und nah dran: Sie berichten vom Geschehen direkt "vor ihrer Haustür" aus Hamburgs Stadtteilen - oder sind als bekannte Experten zuhause in ihren jeweiligen Themenwelten wie Reise, Wellness, Fahrrad & Zubehör, Technik oder digitale Trends. Mit spannenden Geschichten, Ratgeber-Tipps und Testempfehlungen ergänzen sie die aktuelle Berichterstattung der MOPO zu allem, was für Menschen aus Hamburg und dem Norden wichtig ist.

Ein normales Gespräch auf dem Weihnachtsmarkt Osterstraße

Von Eimsbütteler Nachrichten

Weihnachten rückt immer näher und somit auch das Thema Geschenke. Man verbringt auch zunehmend mehr Zeit auf dem Weihnachtsmarkt, denn wo sonst kann man sich besser über die jährliche Geschenkejagd austauschen, als über einer Tasse dampfenden Glühweins?

„Jedes Jahr aufs Neue macht mich Weihnachten ganz mürbe.” Herr Plätzchen pustet in seinen Glühwein. „Murr nicht rum”, antwortet Frau Zimtstern. „Du bist das ganze Jahr über mürbe. Wo drückt der Schuh?”

„Die lästigen Geschenke. Meine Makrone zuhause bringt mich um, wenn ich ihr wieder Socken schenke. Am liebsten würde ich mich verkrümeln und erst zu Silvester wieder rauskommen.”

„Habt ihr noch gar nicht vom neuen Marktplatz für Eimsbüttel gehört?” Herr Spekulatius schaltet sich ein. „Perfekt für die Weihnachtszeit, sag ich euch! So früh hatte ich noch nie alle Geschenke zusammen.”

„Was für ein Marktplatz?” „Na, der eimsbuettel.shop. Da bieten Läden und Labels aus Eimsbüttel tolle Sachen an – alles lokal und nachhaltig. Und alles in einem Onlineshop.Die haben sogar einen Stand hier auf dem Weihnachtsmarkt, da vorne. Immer mal wieder verkaufen dort wechselnde Händler ihre Produkte direkt. Ich hab aber online bestellt und mir alles per Lastenrad liefern lassen. Bei dem Wetter wird man ja ganz bröselig draußen.”

Jetzt shoppen

Geschenke für sie

Frühstücksbrettchen Herz

von Eulenschnitt

Jetzt anschauen

Rucksack Amy

handgenäht in Eimsbüttel von Pampus

Jetzt anschauen

Naturseife mit Kokosnuss-Kohle & Zedernöl

von terrorists of beauty

Jetzt anschauen

Keimglas Sprossen-Setvon Nachmacher X

Jetzt anschauen

mehr Geschenkideen

Geschenke für ihn

Gürteltasche Carry

handgenäht in Eimsbüttel von Pampus

Jetzt anschauen

Bartöl KAPITÄN OHLSEN

von BESONDERS Laden

Jetzt anschauen

Stadtteil-Patrioten-Box Eimsbüttel

von Bureau Bald

Jetzt anschauen

Kabelträger

von Bridge&Tunnel

Jetzt anschauen

Mehr Geschenkideen

 Tipps & Termine

Sonntag, 4. und 13. DezemberTauschen statt neu kaufen: Im Haus der Geschichte in der Müggenkampstraße findet zum ersten Mal ein alternativer Weihnachtsmarkt statt. Alternativ, weil hier statt neuen Produkten gebrauchte Weihnachtsartikel angeboten werden.

Neu im Shop!

Kampf dem Plastik! Bei den Produkten von Gaia ist nicht nur die Idee nachhaltig, sondern auch die Umsetzung. 

Das Team fertigt Bienenwachstücher, die Alu- oder Frischhaltefolie ersetzen. Dafür verwendet Gaia Bio-Baumwollstoffe aus Kirgistan sowie Bio-Bienenwachs und Baumharz aus Österreich. Gefertigt werden die Tücher in der Lokstedter Manufaktur von Hand. Am Ende können sie auf dem Kompost entsorgt werden.

Der Beitrag Ein normales Gespräch auf dem Weihnachtsmarkt Osterstraße erschien zuerst auf Eimsbütteler Nachrichten.