Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von Eimsbütteler Nachrichten

Sondermittel können beantragt werden

Vereine und Initiativen können bei der Bezirksversammlung Förderung für ihre Projekte beantragen. Dafür stehen der Bezirksversammlung jedes Jahr Sondermittel in 7-stelliger Höhe zur Verfügung.

Sondermittel bei der Bezirksversammlung beantragen

„Grundsätzlich kann eine Förderung für alle Projekte, die Eimbütteler Bürger zugute kommen, beantragt werden“, erklärt Susanne Grimme vom Bezirksamt Eimsbüttel. Infrage kämen Projekte in den Bereichen Kultur, Jugend, Sport und Senioren, so die Bezirksamtsmitarbeiterin.

„Die Sondermittel müssen vor Beginn der Projekte von der Bezirksversammlung genehmigt sein“, fährt Grimme fort.

Insgesamt stehen rund 900.000 Euro für Veranstaltungen und 500.000 Euro für investive Maßnahmen zur Verfügung. Letztere sind unter anderem Zuschüsse für Baumaßnahmen.

Anträge ab sofort möglich

Vereine und Initiativen können die Anträge für die Förderung ab sofort und bis drei Monate vor dem jeweiligen Projektstart stellen. Susanne Grimme steht unter 4 28 01 33 63 für weitere Infos und Beratung zu den Projektanträgen zur Verfügung.

Im Internet kann der Antrag zur Förderung heruntergeladen und die Förderrichtlinien eingesehen werden.

Der Beitrag Sondermittel können beantragt werden erschien zuerst auf Eimsbütteler Nachrichten.