Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von HEIDI VOM LANDE

Jimi Hendrix: Imposantes Kunstwerk der Rockmusiklegende wird versteigert!

Online-Auktion: Exponat „Jimi Hendrix – Stone Free“ des Winsener Künstlers Ole Ohlendorff.

Foto: Picnetics
 
Hallo liebe Leser,
anlässlich des 50. Todestages vom US-amerikanischen Musiker Jimi Hendrix wird ein einzigartiges Porträt der Gitarrenikone zur Versteigerung angeboten: Das Fine-Art-Portrait „Jimi Hendrix – Stone Free“ des freischaffenden Künstlers Ole Ohlendorff ist eines der imposantesten Kunstwerke, welches der Rockmusiklegende je gewidmet wurde.

Vom 17. bis 31. Oktober haben (nicht nur) Fans und Sammler, Kunst- und Musikliebhaber die Möglichkeit, online an der Auktion teilzunehmen. Wer nicht die Katze im Sack kaufen möchte, der kann das Kunstwerk im Rahmen der Ausstellung „Elliott Landy´s Woodstock Vision – The Spirit of a Generation“ in der Hamburger HafenCity bestaunen.

Alles zu dieser sensationellen Versteigerung erfahrt ihr nachfolgend …  

HEIDI VOM LANDE, Blog, Bloggerin, Hamburg

 
Jimi Hendrix, imposantes Kunstwerk, Online-Auktion, Rockmusiklegende, Ole Ohlendorff, Künstler, Hamburg, weltweit, Fine-Art-Porträt, Exponat, Stone Free, Dead Rock Heads, Hommage an verstorbene Musiker, HEIDI VOM LANDE, Blog News
Ole Ohlendorff lebt und arbeitet in seiner Heimatstadt Winsen an der Luhe, bei Hamburg (Foto: Stefan Heinemann).
 

Künstler mit Musiker-Porträtserie „Dead Rock Heads“.

Ole Ohlendorff (*1958) ist ein freischaffender Künstler, welcher seit 1996 an der Portraitserie „Dead Rock Heads“ arbeitet. Hinter dem Titel verbirgt sich eine malerische Hommage an verstorbene Musiker aus vielen Genres und Generationen.

Die Gemälde sind so vielschichtig wie der Künstler selbst. In seinen Bildwelten spiegeln sich persönliche Träume und Erfahrungen wider – teils düster und apokalyptisch, teils enthusiastisch und voller Lebensfreude.

Ohlendorffs Bilder befinden sich in privaten wie öffentlichen Sammlungen, u.a. im Rolling Stones Museum in Lüchow (Wendland), im Hotel Residenz Hafen Hamburg (St. Pauli) und dem Kunstarchiv Lüneburg, in der W:O:A Wacken Foundation und der Techno-Park Art-Collection (Hamburg-Harburg).
 
Ole Ohlendorff, Künstler, Maler, Rock-Legenden, Easy Rider, Dead Rock Heads, Ausstellung, Hamburg, News, Nachrichten Ole Ohlendorff, Künstler, Maler, Rock-Legenden, Easy Rider, Dead Rock Heads, Ausstellung, Hamburg, News, Nachrichten Ole Ohlendorff, Künstler, Maler, Rock-Legenden, Easy Rider, Dead Rock Heads, Ausstellung, Hamburg, News, Nachrichten
Die künstlerische Anerkennung an verstorbene Musiker „Dead Rock Heads“ umfasst mittlerweile mehr als 150 Porträts. Ob Lemmy Kilmister der Rockband Motörhead, John Lennon der Rockband The Beatles oder der in Bergedorf verstorbene Schlagzeuger und Komponist „Zabba“ Lindner – Ole Ohlendorff setzt den Toten ein Denkmal.
 
 
Jimi Hendrix, imposantes Kunstwerk, Online-Auktion, Rockmusiklegende, Ole Ohlendorff, Künstler, Hamburg, weltweit, Fine-Art-Porträt, Exponat, Stone Free, Dead Rock Heads, Hommage an verstorbene Musiker, HEIDI VOM LANDE, Blog News
Das handsignierte Unikat „Jimi Hendrix – Stone free“ ist auf 96 Flachklinker gedruckt (Foto: Picnetics).
 

Details zum Auktions-Kunstobjekt von Ole Ohlendorff.

Mit seinen Ausmaßen (220 x 180 cm, Gewicht: ca. 230 kg), den 96 Flachklinkern und 100 kg RedSun Stones als Grundmaterial sowie einer ebenso eigenständigen wie emotionalen Darstellung des viel zu früh verstorbenen Musikers Jimi Hendrix sucht es seinesgleichen auf dem wahrlich nicht armen Markt an kunstvollen Huldigungen.

Untertitelt ist das Kunstwerk mit „Excuse me while I kiss the sky“, der bekannten Textzeile aus dem Song „Purple Haze“. Das Portrait ist indoor- und outdoorfähig.

Ob auf dem Fußboden oder an der Wand, im Wohnzimmer eines Musikliebhabers, in der Hotelempfangshalle oder im Rockclub – das 2012 hergestellte und während der Berliner Ausstellung „The Jimi Hendrix Project“ mit dem Publikumspreis ausgezeichnete „Jimi Hendrix – Stone Free“ ist ein in jeglicher Hinsicht unvergleichliches Werk aus den Händen des Winsener Künstlers Ole Ohlendorff, welches das Charisma von Jimi Hendrix auf wunderbare Weise verbildlicht.

Würde ein Traum für den Künstler in Erfüllung gehen, dann wäre der Platz für dieses Kunstwerk in der Rock and Roll Hall of Fame, Cleveland, Ohio, USA.

Vom 17. bis 31. Oktober haben Fans und Sammler, Kunst- und Musikliebhaber oder Berater wie Innenarchitekten die Möglichkeit, online an dieser Hammer-Auktion teilzunehmen. Wer mitbieten möchte, registriert sich vorher bei Lauritz.com.

Wer sich das Exponat vor dem Kauf anschauen möchte, der kann dies bis Ende Oktober im Rahmen der Woodstock-Ausstellung „Elliott Landy´s Woodstock Vision – The Spirit of a Generation“, Überseeboulevard 5, in der Hamburger HafenCity machen.
 
EURE HEIDI VOM LANDE
 


DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:
# Link zur Online-Auktion bei Lauritz!
# Homepage des Künstlers Ole Ohlendorff!
# Artikel über Ohle Ohlendorff im Blog finden!
# Artikel bequem im Newsstream bei Facebook finden!

 

Haut in die Tasten und hinterlasst Feedback!

 


Der Beitrag Jimi Hendrix: Imposantes Kunstwerk der Rockmusiklegende wird versteigert! erschien zuerst auf HEIDI VOM LANDE.