Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von inside digital

Apple-Deals: iPad Air und Apple Pencil so günstig wie noch nie

Das erste Apple-Angebot zum Primeday ist ein echter „No-Brainer“. Den Apple Pencil 2 gab es noch nie zuvor so günstig wie im aktuellen Angebot. Lediglich 111,99 Euro verlangt Amazon für den smarten Eingabestift. Hier kannst du bedenkenlos zuschlagen. Der Apple Pencil 2 ist mit dem iPad Pro 2018 und 2020 sowie mit dem iPad Air 4 kompatibel und wird kabellos am Rahmen des iPads aufgeladen.

Auch die erste Generation, der Apple Pencil 1, ist ein gutes Angebot. Zwar war der Stift schon zuvor zu einem ähnlichen Preis erhältlich, jedoch auch noch nie günstiger. Der Apple Pencil der ersten Generation funktioniert mit dem iPad (6. Gen) oder neuer, iPad Air 3 oder neuer, iPad Mini 5 und jedem iPad Pro. Geladen wird der Stift über den Lightning-Port deines iPads.

iPad Air 3 im Primeday-Deal

Beim iPad Air in den aktuellen Primeday Angeboten ist die Kaufentscheidung etwas schwerer. Der Preis ist mit 440 statt 525 Euro sehr gut, und laut Preisvergleich auch der bisher günstigste Preis für das Tablet. Für diesen Preis bekommst du ein Top-ausgestattetes Tablet mit einem 10,1 Zoll großen Bildschirm inklusive Apple Pencil Unterstützung. Per Smart-Connector lässt sich auch eine externe Tastatur mit dem iPad verbinden.

Das Problem bei dem Deal: Es handelt sich um das Vorjahresmodell. Das iPad Air 4 wurde bereits vor ein paar Wochen vorgestellt und ist deutlich besser ausgestattet. So kommt das neue iPad Air mit einem 11 Zoll Bildschirm und deutlich dünneren Rändern daher. Es unterstützt den neuen Apple Pencil 2 und die neue Apple-Tastatur inklusive Trackpad. Auch bei der Leistung ist es dem iPad Air 3 deutlich überlegen.

Das iPad Air 3 (links) unterscheidet sich deutlich von seinem Nachfolger

Je nachdem was du mit dem iPad Air vorhast, kann sich das Primeday Angebot jedoch trotzdem lohnen. Mit einem Preis von 632,60 Euro ist das neue iPad Air gut 200 Euro teurer als der Primeday-Deal. Und gute Angebote mit dem neuen iPad sind in den nächsten Monaten nicht zu erwarten. Wenn du das iPad mehr zum Konsumieren von Inhalten benötigst, und nicht produktiv mit Tastatur darauf arbeiten möchtest, kannst du dir das Geld für die teure 4. Generation sparen und zum Amazon Deal greifen.

Weitere Apple Deals im Überblick

Auch Apples Desktop-Zubehör, bestehend aus Tastatur, Maus und Trackpad, sind aktuell vergünstigt zu haben. Diese Angebote sind aktuell verfügbar:

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Der Beitrag „Apple-Deals: iPad Air und Apple Pencil so günstig wie noch nie“ erschien zuerst auf inside-digital.de.