Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von inside digital

Giratina Konter (Wandelform): So besiegst du das legendäre PVP-Pokémon

Eigentlich sollte Voltolos für die nächsten drei Wochen der legendäre Raidboss in Pokémon Go sein, doch Niantic bringt etwas Abwechslung ins Spiel. Jedes Wochenende gibt es für drei Tage einen neuen Raidboss und jedes mal sogar mit Shiny-Chance! Dieses Wochenende erwartet uns die Wandelform von Giratina mit Shiny-Chance. Wir zeigen dir die besten Giratina Konter.

  • 6. – 9. März Darkrai
  • 13. – 16. März Giratina (Wandelform)
  • 20. – 23. März Kobalium
  • 27. – 30. März Lugia

Wann kann ich Giratina herausfordern?

Giratina erscheint bei uns am Freitag, den 13. März und ist bis zum 16. März anzutreffen. Dir bleiben also nur 4 Tage das PVP-Pokémon zu besiegen. Eine Raid-Stunde mit Giratina findet leider nicht statt.

Ist Giratina ein sinnvolles Pokémon?

Giratina in der Wandelform ist der Urform drastisch unterlegen. Es besitzt nicht so gute Attacken und kann insgesamt weniger Wettkampfpunkte erhalten. Für PVP und die neuen Kampfliegen die ebenfalls am Freitag starten sollen ist es jedoch ein unverzichtbarer Begleiter und sollte in keinem Team fehlen. Doch auch wenn du nicht so viel PVP spielst, lohnt sich das Legendäre Pokémon: Giratina ist nämlich in seiner schillernden Form verfügbar. Dieses erkennst du an den blau-weißen Akzenten und dem leicht goldenen Körper. Die Chance ein Shiny-Giratina zu finden, liegt ungefähr bei 1:19.

Die schillernde Form ist deutlich zu erkennen

Giratinas schillernde Form ist deutlich zu erkennen

Giratina Konter: Mit welchen Pokémon kämpfe ich gegen Giratina?

Der beste Konter gegen Giratina ist das Drachen-Pokémon Rayquaza mit den Attacken Drachenrute und Wutanfall. Alle weiteren Konter mit ihren Attacken haben wir dir hier aufgelistet:

Pokemon Sofortattacke Ladeattacke
Rayquaza Drachenrute Wutanfall
Palkia Drachenrute Draco Meteor
Brutalanda Drachenrute (nicht erlernbar) Draco Meteor (nicht erlernbar)
Maxax (Entwicklung von Milza) Drachenrute Drachenklaue
Knakrack Drachenrute Wutanfall
Dragoran Drachenrute Wutanfall

Mit drei Spielern die gute Pokémon aus dieser Liste besitzen, sollte Giratina problemlos zu besiegen sein. Ein 100er Giratina hat den WP-Wert 1931 und bei Wetterboost (Wind oder Nebel) 2414. Umso näher also der Wert deines Giratinas an einem dieser Werte ist, umso stärker ist dein Pokémon.

Der Beitrag „Giratina Konter (Wandelform): So besiegst du das legendäre PVP-Pokémon“ erschien zuerst auf inside-digital.de.