Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von inside digital

Netflix: Das sind die neuen Serien und Filme im April

Filme und Serien schauen – am Notebook, auf dem Fernseher und per App auf Smartphones und Tablets sowie über Spielekonsolen. Netflix macht genau das möglich. Der amerikanische Video-on-Demand-Anbieter ist vor allem bekannt für seine erfolgreichen Eigenproduktionen. Egal ob Filme oder Serien: Viele der Netflix-Produktionen haben bereits internationale Preise abgeräumt.

Was kostet Netflix?

Das Angebot von Netflix gibt es ab unter 10 Euro pro Monat. Wer unter netflix.de ein Abo abschließt, kann 30 Tage kostenlos all das ausprobieren, was der Streamingdienst im Angebot hat. Ein Probemonat macht es möglich. Erst ab dem zweiten Nutzungsmonat muss der Nutzer zahlen. Und dabei hat er die Wahl zwischen drei Modellen, die aktuell zwischen 8 und 16 Euro im Monat kosten. Aktionsweise kann die monatlich zu zahlende Gebühr vom Standard abweichen.

  Netflix Basis Netflix Standard Netflix Premium
jetzt bestellen jetzt bestellen jetzt bestellen
monatliche Grundgebühr 7,99 Euro 11,99 Euro 15,99 Euro
HD-Inhalte nein ja ja
Ultra-HD-Inhalte (4K) nein nein ja
gleichzeitige Nutzung auf Geräten 1 2 4
Mindestvertragslaufzeit 1 Monat 1 Monat 1 Monat

Wichtig ist: Wer hochauflösende Inhalte von Netflix nutzen möchte, muss über die passende Hardware verfügen. Also zum Beispiel über einen 4K-fähigen Fernseher. Für die Nutzung auf Smartphones und Tablets empfiehlt sich die Verwendung der passenden Netflix App. Das in den USA erhältliche DVD-Abo, mit dem Netflix einst groß geworden ist, steht in Deutschland nicht zur Verfügung.

Den höchsten Preis für ein Abo des Streaming-Anbieters zu bezahlen, lohnt sich in jedem Fall nur, wenn der Konsum besonders hochauflösender Inhalte bevorzugt wird oder innerhalb einer Familie bis zu vier Geräte parallel auf die Netflix-Serien und -Filme zugreifen sollen. Die Preise anschauen und vergleichen lohnt sich vor allem für alle Nicht-Single-Haushalte.

Netflix App jetzt downloaden

‎Netflix

Preis: Kostenlos+

Netflix

Preis: Kostenlos+

Neue Filme und Serien offline anschauen

Einer der größten Vorteile: Wer ein Netflix-Abo abschließt, kann Filme, die aktuelle Staffel der Lieblings-Serie und neue Dokumentationen in den meisten Fällen nicht nur streamen, sondern auch downloaden und offline ansehen.

Es ist also nicht zwingend notwendig, eine bestehende Internetverbindung zu nutzen. Auch im Flugzeug oder im Zug oder bei Bedarf am Strand auf einer einsamen Südsee-Insel stehen die Netflix-Highlights offline zur Verfügung. Sie müssen zuvor nur auf das Smartphone, Tablet oder Notebook geladen und per App abgerufen werden. Werbung gibt es bei Netflix übrigens nicht.

Netflix Filme und Serien streamen: Voraussetzungen bei Bandbreiten beachten

Wer Netflix per Internetstream nutzt, muss im Ausland übrigens unter Umständen mit Einschränkungen rechnen. Denn nicht alle Titel stehen weltweit zur Nutzung bereit. Netflix selbst empfiehlt für ein reibungsloses Streaming von Inhalten in SD-Qualität eine Download-Bandbreite von mindestens 1,5 MBit/s. Mehr Bandbreite ist notwendig, wenn die Auflösung die mäßige, aber auf Handys oft ausreichende SD-Qualität übersteigen soll. Bei HD-Inhalten werden von Netflix mindestens 5 MBit/s im Downstream empfohlen. Und sollen es Ultra-HD-Inhalte sein, sind sogar 25 MBit/s für einen reibungslosen Stream notwendig.

Aktuelle Neuigkeiten von Netflix im Überblick

„Haus des Geldes“ – Staffel 4

Ein echter Hit unter den Netflix-Original-Serien ist „Haus des Geldes“. Nun startet in Kürze die vierte Staffel. Klar ist schon jetzt: Leben stehen auf dem Spiel, als der Plan des Professors aus dem Ruder läuft. Die Diebe müssen sich Feinden innerhalb und außerhalb der Bank von Spanien erwehren. Der nachfolgende Trailer gibt dir einen Überblick, was dich in Staffel 4 voll von Chaos erwartet.

„After Life“ – Staffel 2

In die zweite Staffel schickt Netflix ab dem 24. April die britische Serie „After Life“. Um den Tod seiner Frau zu verarbeiten, flüchtet sich ein Journalist in eine ruppige neue Persönlichkeit, um alle wegzustoßen, die ihm eigentlich nur helfen wollen. Soviel ist schon aus Staffel 1 bekannt. In Staffel 2 trauert Tony immer noch um Lisa und hat Schwierigkeiten, ein neues Kapitel aufzuschlagen. Doch er zeigt sich gegenüber seiner kleinen, schrägen Welt aufgeschlossener.

„The Last Kingdom“ – Staffel 4

Die Geschichte eines angelsächsischen Kriegers, der als Sohn von Adeligen geboren wird, aber bei Wikingern aufwächst, erzählt die Serie „The Last Kingdom“. Ab dem 26. April ist bei Netflix die schon vierte Staffel zu sehen. Und auch zum Inhalt ist schon etwas bekannt. Während Edward und Aethelflaed über die Zukunft von Merzien und den Traum ihres Vaters von einem vereinten England streiten, kämpft Uhtred um sein Geburtsrecht.

„Supergirl“ – Staffel 4

Ebenfalls schon in die vierte Staffel startet die US-Serie „Supergirl“. Neue Folgen der Warner-Bros.-Produktion kannst du bei Netflix ab dem 1. April sehen. Während Mon-El in der Zukunft ein anderes Schicksal verfolgt, konzentriert sich Kara auf die Gegenwart, in der ein neuer Bösewicht für Angst und Schrecken sorgt.

Vierte Staffel von „Stranger Things“ kommt

Diese Nachricht ist für viele Serien-Fans ein echter Hit: „Stranger Things“ bekommt eine vierte Staffel. Das hat Netflix jetzt offiziell angekündigt. Ein erster Trailer macht jetzt schon Lust auf mehr. Bis die neuen Episoden bei Netflix zu sehen sind, könnte es aber noch dauern. Vermutlich geht es erst im vierten Quartal 2020 oder sogar erst Anfang 2021 weiter.

Informationen zu den aktuellen Netflix-Neuheiten

Aktuelle Informationen zu den Film- und Serien-Neuerscheinungen von Netflix fassen wir für dich in monatlichen Programm-Updates zusammen – Trailer und Ausblick auf diverse Netflix Originals inklusive.

Neue Serien bei Netflix in der Übersicht

Titel Staffel verfügbar ab Bemerkungen
Black Lightning 3 26. März Netflix Original Serie
Unorthodox 1 26. März Netflix Original Serie
Il processo 1 27. März Netflix Original Serie
Ozark 3 27. März Netflix Original Serie
Community 1-6 1. April
Marlon 2 1. April
Mascha und der Bär 3 1. April
Miracolous 3 1. April
Pokémon 3.1 1. April
Supergirl 4 1. April
Haus des Geldes 4 3. April Netflix Original Serie
Hi Score Girl 2 9. April Netflix Original Serie
Anime
Outer Banks 1 15. April Netflix Original Serie
Fauda 3 16. April Netflix Original Serie
#blackAF 1 17. April Netflix Original Serie
Barbie Dreamhouse Adventures 1 17. April
El Dragón: Die Rückkehr eines Kriegers 2 17. April Netflix Original Serie
Hyena 1 18. April Netflix Original Serie
Hi Bye, Mama! 1 19. April Netflix Original Serie
Enthüllungen zu Mitternacht 1 20. April Netflix Original Serie
Final Space 2 22. April
The Story of God with Morgan Freeman 3 22. April
Blumige Aussichten 3 23. April Netflix Original Serie
After Life 2 24. April Netflix Original Serie
The Last Kingdom 4 26. April Netflix Original Serie
Noch nie in meinem Leben … 1 27. April Netflix Original Serie
Drei Meter über dem Himmel 1 29. April Netflix Original Serie
Extracurricular 1 29. April Netflix Original Serie
The Forest of Love: Deep Cut 1 30. April Netflix Original Serie
The Victims‘ Game 1 30. April Netflix Original Serie
Atiye: Die Gabe 2 September 2020 Netflix Original Serie
Biohackers 1 2020 Netflix Original Serie
How To Sell Drugs Online (Fast) 2 2020 Netflix Original Serie
Stranger Things 4 2020 Netflix Original Serie
The Umbrella Academy 2 2020 Netflix Original Serie
Atiye: Die Gabe 3 2021 Netflix Original Serie
Fatma 1 2021 Netflix Original Serie
Hot Skull 1 2021 Netflix Original Serie
If Only 1 2021 Netflix Original Serie
Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten 3 2021 Netflix Original Serie

Neue Filme bei Netflix in der Übersicht

Titel verfügbar ab Bemerkungen
Der Schacht 20. März Netflix Film
Maska 20. März Netflix Film
Über das Ergebnis hinaus 20. März Netflix Film
I, Tonya 22. März nicht in der Schweiz verfügbar
War Dogs 22. März
Proud Mary 24. März
Curtiz 25. März Netflix Film
Dein Zuhause gehört mir 25. März Netflix Film
Catch Me! 29. März
The Decline 27. März Netflix Film
Uncorked 27. März Netflix Film
Das Zeichen des Teufels 27. März Netflix Film
Chroniken der Unterwelt – City of Bones 1. April
Criminal Squad – Dirty Jobs, Dirty Cops 1. April nicht in der Schweiz verfügbar
Das wandelnde Schloss 1. April Anime
Der Mohnblumenberg 1. April Anime
Erinnerungen an Marnie 1. April Anime
Gregs Tagebuch – Böse Falle! 1. April
Julian Schnabel: A Private Portrait 1. April
Mädelstrip 1. April
Magnolien aus Stahl 1. April
Pom Poko 1. April Anime
Ponyo 1. April Anime
Sniper: Legacy 1. April
Stimme des Herzens – Whisper of the Heart 1. April Anime
Wie der Wind sich hebt 1. April Anime
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft 2. April Anime
Geheimnis eines Lebens 4. April
Ungehorsam 6. April
The Infiltrator 9. April
Der weiße Hai – Die Abrechnung 10. April
Meg 10. April
Spielmacher 13. April
Teen Titans Go! To the Movies 20. April
Crazy Rich 27. April
Choked 1. April Netflix Film
Haus des Geldes: Das Phänomen 3. April Netflix Film
Coffee & Kareem 3. April Netflix Film
Mein WWE Main Event 10. April Netflix Film
Love Wedding Repeat 10. April Netflix Film
La vie scolaire – Schulalltag 10. April Netflix Film
Tigertail 10. April Netflix Film
Sergio 17. April Netflix Film
Betonrausch 17. April Netflix Film
Erde und Blut 17. April Netflix Film
Das Schweigen des Sumpfes 22. April Netflix Film
Plagi Breslau 22. April Netflix Film
Tyler Rake: Extraction 24. April Netflix Film
Reichlich verliebt 30. April Netflix Film
Dangerous Lies 30. April Netflix Film
Queen Zaza – Die letzten Drachenfänger 30. April Netflix Film
Anime

Wie kann ich Netflix kündigen?

Eine Kündigung des Netflix-Abos ist denkbar einfach. Über den Kundenbereich auf der Homepage von Netflix besteht die Möglichkeit, Netflix mit zwei Klicks zu kündigen.

Wie kann ich Netflix auf Sky Q nutzen?

Wer Kunde von Sky ist und einen Sky Q Receiver nutzt, kann Netflix auch darüber nutzen. Dafür ist das Entertainment Plus Paket von Sky Voraussetzung. Neben den Serien von Sky sind bei diesem Angebot auch die Inhalte von Netflix in HD zu sehen. Grundlage ist das Netflix Standard Paket. Es sind also Netflix-Inhalte in HD-Qualität und auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig nutzbar. Sky Entertainment Plus mit Netflix-Zugang steht ab 16,49 Euro monatlich zur Verfügung.

Netflix Account teilen – ist das erlaubt?

Da Netflix die Möglichkeit gestattet, Inhalte je nach Abo-Modell auf zwei oder sogar vier Geräten parallel anschauen zu können, liegt die Versuchung natürlich nahe, ein Abo zu teilen. Streng genommen ist das natürlich nicht vorgesehen, doch in den AGB des Streaming-Anbieters wird das Teilen eines Zugangs zumindest im engsten Familienkreis nicht kategorisch ausgeschlossen – so lange der Nutzer seine Zugangsdaten persönlich auf einem Endgerät hinterlegt.

Das Aushändigen der persönlichen Nutzerdaten an Dritte ist hingegen nicht gestattet. Netflix verlangt, dass der Account-Inhaber stets die Kontrolle über jene Geräte hat, auf denen sein Netflix-Account läuft. Ausdrücklich nicht erlaubt ist es, sich ein Netflix-Abonnement und die anfallenden Kosten zu teilen.

Netflix mit Gutschein bezahlen

Wer sein Netflix-Abo nicht selbst zahlen möchte, kann auch Geschenkkarten nutzen. Sie sind online zum Beispiel bei Amazon und im Einzelhandel erhältlich. Über die Netflix-Homepage lässt sich das gekaufte oder geschenkte Guthaben dem eigenen Account zubuchen. Das Guthaben von einem Netflix-Gutschein ist unbegrenzt gültig.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Der Beitrag „Netflix: Das sind die neuen Serien und Filme im April“ erschien zuerst auf inside-digital.de.