Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von inside digital

Noch vor dem Start: Disney+ jetzt kostenlos

Möglich ist das für nahezu alle Kunden der Deutschen Telekom. Die Telekom Disney+ Option ist in den ersten sechs Monaten zu MagentaZuhause oder MagentaMobil Tarifen (ab der 3. Generation) kostenfrei zubuchbar. Damit kann praktisch jeder, der einen DSL-Anschluss der Telekom hat oder einen entsprechenden Handy-Tarif nutzt, das Disney Plus kostenlos buchen. Die Buchung von Magenta TV ist keine Voraussetzung.

„Mit der Disney Ankündigung ins Streaming-Geschäft einzusteigen, war uns klar, dass wir dieses attraktive Angebot für unsere Kunden zugänglich machen müssen“, so Dirk Wössner. Er ist bis Ende des Jahres noch Vorstand für das Deutschlandgeschäft der Deutschen Telekom.

Telekom-Angebot dauerhaft günstiger

Die Laufzeit beginnt mit der Bereitstellung beziehungsweise bei Erhalt der E-Mail zur Registrierung bei Disney+. Auch nach dem kostenlosen Zeitraum ist der Streaming-Dienst über die Telekom günstiger als bei Disney Plus direkt. Die Option kostet dann nämlich 5 Euro monatlich. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt dennoch nur ein Monat, das Vertragsverhältnis besteht mit der Telekom. Das Angebot ist zunächst bis 19. Mai befristet.

Willst du Disney+ stationär sehen, kannst du das über die gleichen Endgeräte tun, als würdest du ein direktes Disney+-Abo nutzen. Hast du einen Magenta-TV-Receiver, so kannst du Disney+ dort jedoch noch nicht nutzen – anders beim Magenta TV Stick. Wann Disney+ auf den Receiver kommt, kann die Telekom noch nicht sagen. Als Ersatz gibt es für die Kunden aber einen exklusiven linearen TV-Kanal auf der Magenta-TV-Plattform.

Hinter dem Angebot der Telekom steht ein exklusiver Deal, den die Telekom mit Walt Disney geschlossen hat. Er ermöglicht der Telekom, diesen Dienst zu eigenen Rahmenbedingungen nach Deutschland zu bringen. So eben auch Disney+ kostenlos zur Verfügung zu stellen. Die Inhalte für Telekom-Kunden seien die gleichen wie bei einem direkten Disney+-Abo, so die Telekom.

Der Beitrag „Noch vor dem Start: Disney+ jetzt kostenlos“ erschien zuerst auf inside-digital.de.