Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von inside digital

Preis-Rutsch bei Samsung: Bei diesen Produkten lohnt sich das Warten

Wer beim Online-Shopping Geld sparen will, der vergleicht die Preise. Zumindest über einige Wochen. Wer ein Gefühl für die Entwicklung der Kosten für das Wunschprodukt entwickelt, merkt dies am Ende dann auch auf der Rechnung. Was genau an Ersparnis drin ist, zeigen eindrucksvolle Beispiele mit Samsung-Produkten im Preis-Rutsch einmal mehr.

Preis-Rutsch beim Technik-Kauf: Beispiele zeigen, dass sich das Warten lohnt

Zusammen mit unserem Preisvergleichspartner guenstiger.de beobachten wir den Markt genau und zeigen, wann ein Produkt mal wieder besonders günstig geworden ist. Aktuelle Beispiele: Ein Fernseher und eine Soundbar von Samsung, die in den vergangenen Wochen und Monaten erheblich günstiger geworden sind. Hervorragende Beispiele dafür, dass sich das Warten lohnt.

Samsung-Fernseher nach 3 Monaten 350 Euro günstiger

Erstes Beispiel: Der Samsung-Fernseher GQ55Q60T, ein TV-Gerät der hochwertigeren QLED-Serie also. Zum Start der Analyse von guenstiger.de, am 1. April, kostete das Gerät noch happige 1.099 Euro. Schon einen Monat später erfolgte der Sprung unter die 1.000-Euro-Marke, der Fernseher kostete noch 965 Euro. In diesem Tempo geht es weiter und am 1.7. wurde der Fernseher für 742 Euro verkauft, satte 32 Prozent günstiger als im April. Mittlerweile ist er sogar noch günstiger geworden.

Dabei betrachtet guenstiger.de tatsächlich einen generellen und umfassenden Preis-Trend und keine kurzfristigen Angebote einzelner Händler. Für knapp über 700 Euro ist der Samsung-Fernseher mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale also auf dem Weg, ein veritables Dauer-Schnäppchen zu werden.

Hier geht’s zum aktuellen Preisvergleich

Soundbar verliert in drei Monaten drastisch an Wert

Das nächste Beispiel lässt sich als Endprodukt recht gut mit dem Fernseher kombinieren. Es handelt sich um eine Soundbar – ebenfalls von Samsung. Die Samsung HW-Q70R ist eine Soundbar mit Subwoofer aus dem höheren Preis-Regal: Bei der Markteinführung im Mai 2019 kostete sie noch 549 Euro. Bis April 2020 hielt sich der Preis recht stabil, innerhalb des einen Jahres auf dem Markt büßte die Soundbar keine 100 Euro an Wert ein, wurde am 6.4. zum damaligen Bestpreis von immer noch 469 Euro verkauft.

Dann ging es aber Schlag auf Schlag. Als hätte Samsung den Händlern ein Jahr nach der Markteinführung freie Hand bei der Preis- und Rabattgestaltung gewährt, ging der Preis für die Soundbar von April bis jetzt, zum 6. Juli, um weitere, fast 100 Euro herunter. Rund um die 380-Euro-Marke tummeln sich nun gleich mehrere Händler. In den vergangenen drei Monaten büßte die Soundbar also genauso viel an Wert ein, wie zuvor in einem ganzen Jahr.

→ Hier geht’s zum aktuellen Preisvergleich

Es kommt auch auf den Produkttyp an

Die Beispiele zeigen einmal mehr, dass sich gerade bei Neugeräten, eine kurze Wartezeit durchaus lohnt. Der TV von Samsung ist zum Beispiel erst im März 2020 erschienen und hielt sich nur kurz auf dem Level des Ursprungspreises von rund 1.100 Euro. Seitdem geht es mit dem Preis steil nach unten.

Preisverlauf von guenstiger.de zu Samsung-TV und -Soundbar im Preis-Rutsch

Links die Analyse zur Soundbar, rechts der Preis-Rutsch des TVs.

Der Fall der Soundbar zeigt, dass gerade bei längerfristigen Produkten auch die Jahresschwelle nicht zu vernachlässigen ist. Der große Sprung nach unten kommt hier also erst nach einem Jahr auf dem Markt. Die Soundbar selbst ist dann aber noch längst nicht veraltet. Bei einem Smart TV kommt die deutliche Preis-Delle schneller. Möglich, dass das einerseits am höheren Einführungspreis liegt, aber auch an der schnelleren Vergänglichkeit der Software.

Das Preis-Rutsch-Muster wiederholt sich im Übrigen: Auch ein anderer Samsung-TV wurde nur wenige Wochen nach seiner Veröffentlichung auf einmal schnell günstiger.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Der Beitrag „Preis-Rutsch bei Samsung: Bei diesen Produkten lohnt sich das Warten“ erschien zuerst auf inside-digital.de.