Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von inside digital

Sky Q & Sky Ticket: Kostenlose Erweiterung für dein Pay-TV-Abo

Für Kunden von Sky Ticket, dem Streaming-Angebot aus dem Hause Sky, gelten ab sofort neue Regeln. Neue Regeln, die vor allem für eines sorgen: mehr Flexibilität. Denn fortan können Sky-Ticket-Nutzer nicht nur fünf Geräte für den Dienst anmelden, sondern auch monatlich bis zu fünf angemeldete Geräte wechseln. Praktisch ist das vor allem, wenn man beispielsweise in einer Familie mehrere Fernseher, Notebooks und Smartphones nutzt und diese über einen Account für Sky Ticket freischalten möchte.

Sky Ticket Gerätemanagement per App

Bislang war die Zahl der nutzbaren Geräte auf vier beschränkt. Und einen Gerätewechsel gestattete Sky nur einmal im Monat bei einem einzigen Gerät. Die Geräteliste lässt sich jederzeit im Internet über den Kundenbereich auf der Sky-Homepage und in der Sky Ticket App unter „Mein Account“ verwalten.

Zur Verfügung steht Sky Ticket nicht nur auf Windows- und Mac-Rechnern, sondern auch auf iPhones und Android-Smartphones. Zudem über die PlayStation 4, die Xbox One, über Apple TV sowie auf zahlreichen Smart TVs von Samsung und LG. Und auch wenn du einen Google Chromecast oder den Sky Ticket TV Stick (Test) nutzt, hast du Zugriff auf die Inhalte von Sky Ticket.

Sky Ticket jetzt in Full HD

Zuletzt machte Sky Ticket übrigens durch eine weitere Neuerung auf sich aufmerksam. Denn seit Februar ist es möglich, die Inhalte linearer TV-Sender und auf Abruf bei Sky Ticket in einer besseren Bildqualität zu nutzen. Auf zahlreichen Plattformen kannst du Serien, Filme und Live-Sport seitdem in Full-HD-Qualität (1080p) nutzen. Plattformen, wo der Full-HD-Stream aktuell noch nicht möglich ist, sollen ein entsprechendes Update in den kommenden Monaten erhalten.

Der Einstieg in die Welt von Sky Ticket ist zu einem Preis ab 9,99 Euro pro Monat möglich. Zu diesem Preis kannst du dir zum Beispiel das Sport Ticket mit ausgewählten Sport-Highlights oder das Entertainment– beziehungsweise Cinema-Ticket sichern, mit denen du auch brandaktuelle Serien und Kinofilme sehen kannst. Das vollständige Sport-Programm ist über das Supersport Tages- oder Jahresticket zu Preisen ab 19,99 Euro pro Monat zu haben. Und abgesehen vom Jahresticket ist all das monatlich kündbar, also an keine lange Laufzeit gebunden.

Auch Sky-Q-Kunden erhalten neues Gerätemanagement

Du nutzt Sky über ein klassisches Pay-TV-Abo und fragst dich, warum du von den neuen Funktionen nicht profitieren kannst? Durchaus berechtigt. Aber auch für dich hat Sky gute Nachrichten im Gepäck. Denn wenn Du einen Sky+ oder Sky Q Receiver nutzt, kannst du das verbesserte Gerätemanagement im Laufe der kommenden Wochen ebenfalls nutzen. Wann genau ist noch nicht klar, aber mit Sky Go, die Sky Q App oder am Sky Mini ist es möglich, bis zu fünf Geräte zu registrieren und pro Monat bis zu fünf Gerätewechsel vorzunehmen.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Der Beitrag

Sky Q & Sky Ticket: Kostenlose Erweiterung für dein Pay-TV-Abo

erschien zuerst auf inside-digital.de.