Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von inside digital

SpongeBob Schwammkopf: Neue Serie aus der irren Unterwasserwelt

Nickelodeon präsentiert den ersten Trailer zur neuen SpongeBob Schwammkopf Serie. Die beliebte Zeichentrickserie, die seit den 90er-Jahren läuft, bekommt jetzt neuen Zuwachs. SpongeBobs bester Freund Patrick bekommt seine eigene Spin-Off Serie! Es ist nicht die erste Spin-Off Serie, die für das SpongeBob Universum erstellt wurde. „Kamp Koral“ beschäftigt sich mit dem zehnjährigen SpongeBob der in einem Feriencamp ist. Die Serie dient als Brücke zum dritten Kinofilm der Zeichentrickfigur.

Der Inhalt der neuen Serie

Das neue Spin-Off zur Unterwasserwelt in der SpongeBob Schwammkopf mit seinen Freunden lebt, dreht sich komplett um seinen besten Freund Patrick. In „The Patrick Star Show“ steht der Seestern Patrick mit seiner Familie im Vordergrund. Mit dabei sein werden sein Vater Cecil Star, seine Mutter Bunny Star, seine kleine achtjährige Schwester Squidina Star und Opa GrandPat Star. Der noch zu Hause bei seiner Familie lebende Patrick möchte seine eigene Sendung moderieren, dafür baut er sein Schlafzimmer in ein Studio um. Das Ziel ist es seine Nachbarschaft zu unterhalten. Seine kleine Schwester sieht sich dabei als seine Produzentin.

Was ist mit SpongeBob Schwammkopf?

Auch wenn die Familie Star und vor allem Patrick im Vordergrund der Serie stehen werden, dürfen die anderen Bewohner von Bikini Bottom natürlich nicht fehlen. So wird SpongeBob Schwammkopf seinem besten Freund auch in dem Spin-Off zur Seite stehen. Auch weitere bekannte Gesichter werden in „The Patrick Star Show“ zu sehen sein.

Serienstart

Die 13-teilige Serie startet bereits im Juli auf Nickelodeon, jedoch vorerst nicht in Deutschland. Wann die Serie nach Deutschland kommt, ist bislang noch unklar. Solange die neuen Folgen um Patricks Sendung noch nicht verfügbar sind, gibt es auf Netflix derzeit drei Staffeln der ursprünglichen Zeichentrickserie „SpongeBob Schwammkopf“ zu sehen. Vier weitere Staffeln können ebenfalls über Amazon Prime Video geschaut werden. Die aktuellsten Folgen gibt es auch immer bei Nickelodeon auf der Seite zum Nachschauen.

Der Beitrag „SpongeBob Schwammkopf: Neue Serie aus der irren Unterwasserwelt“ erschien zuerst auf inside-digital.de.