Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von inside digital

Spotify startet nicht: Darum lassen sich viele iPhone Apps aktuell nicht öffnen

Bereits seit einigen Stunden häufen sich die Berichte von Spotify-Nutzern, dass die App auf dem iPhone nicht mehr startet. Versucht man aktuell die App zu starten, schließt sich diese nach wenigen Sekunden einfach wieder und ist abgestützt. Auch ein Neustart des Smartphones oder die App neu zu installieren bringt keinen Erfolg. Doch nicht nur Spotify startet nicht. Auf unserem iPhone konnten wir auch Waze, Bring, Deezer und Soundcloud nicht zum Laufen bringen. Nutzer berichten von vielen weiteren Apps. Der Fehler liegt wahrscheinlich in einem defekten SDK.

Bei Allestörungen berichten tausende Nutzer in den vergangenen Stunden von Problemen

Spotify startet nicht – Facebook ist Schuld

Ein SDK ist eine Entwicklerschnittstelle um Funktionen eines anderen Dienstes in die eigene App einzubauen. Eine dieser Schnittstellen von Facebook scheint die aktuelle Störung zu verursachen. Facebook SDKs ermöglicht es den App-Herstellern Features wie das Einloggen von Facebook oder das Teilen von Daten zu ermöglichen. Auf der Github-Seite des betroffenen SDKs von Facebook wurde vor 6 Stunden das erste Mal von dem Fehler berichtet, der scheinbar aktuell zahlreiche Apps zum Abstürzen bringt.

Fehlerbehebung noch unklar

Da es sich um einen Fehler handelt, der nicht durch ein Update aufgetreten ist, kann Facebook ihn höchstwahrscheinlich auch ohne ein Update der betroffenen Apps wieder beheben. Aufgrund der großen Anzahl an betroffenen Apps arbeitet man mit Sicherheit bereits mit Hochdruck an einer Lösung.

Spotify startet nicht – das kannst du jetzt tun

Die einzige Möglichkeit dennoch eine der betroffenen Apps zu Nutzen, ist die Internet-Verbindung deines Smartphones zu kappen. Sind Mobilfunk und WLAN deaktiviert starten Spotify und Co wieder wie gewohnt. Anschließend kannst du wieder eine Internetverbindung herstellen und die Apps wie gewohnt weiternutzen. Scheinbar führt das betroffene SDK nur beim Start der App zu einem Absturz. Ob dies bei allen Apps funktioniert, konnten wir nicht überprüfen.

Diese weiteren Apps sind betroffen

Neben Spotify sind noch weitere Apps von der Störung betroffen. So starten die Apps folgender Anbieter aktuell ebenfalls nicht:

  • Spotify
  • Deezer
  • Soundcloud
  • Tinder
  • Viber
  • Lovoo
  • Pintererst
  • Waze
  • Bring

Der Beitrag „Spotify startet nicht: Darum lassen sich viele iPhone Apps aktuell nicht öffnen“ erschien zuerst auf inside-digital.de.