Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von
inside digital

Das sind die Insider & Experten

Die Insider & Experten sind spezialisiert und nah dran: Sie berichten vom Geschehen direkt "vor ihrer Haustür" aus Hamburgs Stadtteilen - oder sind als bekannte Experten zuhause in ihren jeweiligen Themenwelten wie Reise, Wellness, Fahrrad & Zubehör, Technik oder digitale Trends. Mit spannenden Geschichten, Ratgeber-Tipps und Testempfehlungen ergänzen sie die aktuelle Berichterstattung der MOPO zu allem, was für Menschen aus Hamburg und dem Norden wichtig ist.

Wahnsinns-Schnäppchen bei Saturn: Fette Fernseher und flotte Fritzbox im Angebot

Von inside digital

Zweieinhalb tausend Euro lassen sich bei einem der Fernseher-Angebote von Saturn sparen. Trotzdem ist das Objekt der Begierde immer noch verdammt teuer. Ein wahrer Koloss ist der LG OLED Fernseher obendrein. Mit 77 Zoll und edler OLED-Bildtechnologie für besten Kontrast, ist das Gerät im Wohnzimmer ein echtes Highlight. Mit 4.444 Euro Angebotspreis aber eben nichts für Sparfüchse. Immerhin: Der Ursprungspreis liegt, wie eingangs erwähnt, bei viel höheren 7.000 Euro. Es geht glücklicherweise aber auch günstiger.

Hier geht’s direkt zu den Angeboten

Diese Fernseher sind bei Saturn im Angebot

Neben dem LG-Fernseher aus der OLED-Serie sind die TV-Deals bei Saturn vor allem von Samsung dominiert. Von 55 bis 82 Zoll sind viele Modelle reduziert. Die QLED-Varianten sind dank Technologievorsprung teurer als normale LED-Fernseher. Interessant und sind insbesondere die Angebote unter 1.000 Euro.

Der QLED-TV von Samsung mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale, das sind 138 Zentimeter, kostet 808 Euro. Technisch bietet das Gerät QLED-Technik. Das ist nicht mit OLED zu verwechseln, bietet aber mittels der Quantum-Dot-Technologie eine bessere Bildqualität als viele herkömmliche LED-Fernseher. Der Smart TV ist mit Samsungs Oberfläche ausgestattet, auf der alle wichtigen Streaming-Apps laufen.

Günstiger aber genauso groß ist der – ebenfalls mit QLED-Technik ausgestattete – TCL 55C715. Der 4K-Fernseher kostet 486,43 statt 899 Euro und bietet insgesamt ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. TCL setzt bei seinen Smart-TV-Funktionen auf die Android TV 9.0 Betriebsoberfläche.

FritzBox 7590 wieder im Angebot, auch Fritz DECT Heizkörperthermostat günstiger

Auch von AVM sind wieder einige Produkte günstiger zu haben. An den Alltime-Bestpreis von knapp 163 Euro kommt der Deal zur FritzBox 7590 zwar nicht heran, mit 182,51 Euro ist die FritzBox aber zu einem akzeptablen Preis erhältlich.

Dank Gutscheinheft-Aktions-Kombi kannst du den Router aber auch mit zwei Heizkörperthermostaten des Typs Fritz DECT 301 kaufen. Dieses ist einzeln auch im Angebot (43,99 Euro). Legst du aber die FritzBox 7590 und zwei der smarten Heizkörperthermostate in den Warenkorb, sparst du insgesamt 30 Euro gegenüber den Einzelkosten. Letztendlich kostet dich das Smart-Home-Paket bei Saturn dann noch 239,79 Euro.

Noch mehr Angebote gibt es auf saturn.de – die Weekend-Deals enden schon wieder am Montagabend.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Der Beitrag „Wahnsinns-Schnäppchen bei Saturn: Fette Fernseher und flotte Fritzbox im Angebot“ erschien zuerst auf inside-digital.de.