Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von inside digital

WhatsApp-Trick: So versteckst du Chats vor deinem eifersüchtigen Partner

Wer aufgrund von Vertrauensbeweisen sein Smartphone nicht sperrt aber trotzdem das eine oder andere Geheimnis hat, befindet sich in einer persönlichen Bredouille. Insbesondere in Messengern wie WhatsApp kommen Nachrichten an, die womöglich nicht für die Augen der oder des Liebsten bestimmt sind. Doch es gibt einen simplen Trick, mit dem man solche WhatsApp-Chats, die nicht für die eifersüchtige Frau oder den eifersüchtigen Mann bestimmt sind, verstecken kann.

Führst du eine prekäre Unterhaltung in einem Chat bei WhatsApp, kannst du den Chat einfach ausblenden. Dazu musst du die Unterhaltung mit dem Finger antippen und länger gedrückt halten. Anschließend erscheinen oben einige Icons. Ganz rechts befindet sich das Symbol für die Archivierung. Tippst du es nun an, verschwindet der ausgewählte WhatsApp-Chat. Doch keine Sorge, er ist nicht weg. Er ist lediglich archiviert.

So findest du den WhatsApp-Chat wieder

Um den archivierten Chat wiederzufinden, musst du in der Chat-Ansicht nach ganz unten wischen. Hier findest du alle archivierten Chats. Noch einfacher ist es, nach dem entsprechenden Kontakt zu suchen. Dazu kannst du beispielsweise auf das Icon für „neue Nachricht verfassen“ tippen und anschließend den Kontakt suchen und auswählen. Doch Vorsicht! Schreibst du dem Kontakt eine neue Nachricht oder wirst angeschrieben, taucht der Chat wieder ganz oben in der WhatsApp-Chats-Liste auf.

So gehst du auf Nummer sicher

Wenn dir der WhatsApp Archiv-Trick zu heiß ist, weil du nicht weiß, wann dein Kontakt dir schreibt, musst du einen drastischeren Schritt gehen. Entweder du sperrst dein Smartphone für fremde Personen mit deinem Fingerabdruck, per Gesichtserkennung oder einem Code – was ohnehin empfehlenswert ist. Oder aber du sperrst nur WhatsApp selbst per Fingerabdruck. Wie das geht, erklären wir hier.

Im Idealfall hast du auf deinem Smartphone eine Sperre eingerichtet. Bei Verlust oder Diebstahl sind deine persönlichen Daten so besser vor Dritten geschützt. Und wenn du Geheimnisse vor deiner oder deinem Liebsten hast, die über die Diskussion des nächsten Geburtstagsgeschenks hinaus gehen, hilft auch kein WhatsApp-Trick, um die Beziehung zu retten.

Der Beitrag „WhatsApp-Trick: So versteckst du Chats vor deinem eifersüchtigen Partner“ erschien zuerst auf inside-digital.de.