Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden
Dieser Inhalt wird Ihnen bereitgestellt von reeperbahn.de

Klubhaus Festival 2018

Das Klubhaus St. Pauli ist nun schon seit 3 Jahren in Betrieb. Das Klubhaus befindet sich am Spielbudenplatz, eingebettet zwischen dem Docks und dem Schmidt Theater. Vielen Besuchern bleibt das Klubhaus wegen seiner großen Medienfassade im Kopf – Las Vegas Feeling auf der Reeperbahn!

Unendliche Fotos von der Medienfassade werden von der gegenüberliegenden Straßenseite gemacht, reinzugehen trauen sich aber die wenigsten. Schon in den letzten Jahren sprach man von „Schwellenangst“, es scheint sich noch nicht rumgesprochen zu haben, was es alles im Klubhaus zu erleben gibt.
Wenn man an dem Gebäude entlang geht, fallen einem auf den ersten Blick der Sommersalon, die Alte Liebe und das Schmidtchen ins Auge. Doch das Klubhaus bietet noch viel mehr. Hinter der glitzernden Front verbergen sich noch der Bahnhof Pauli, das Häkken, das Kukuun und das Gaga.

Kurz, das Klubhaus ist ein Konglomerat aus den angesagten und abwechslungsreichen Clubs. Hier bekommst man Techno auf die Ohren, zu Live Bands tanzen oder zu den bekanntesten Hits der Musikgeschichte mitsingen. Doch nicht nur Clubs sind hier zu Haus – es gibt auch noch das Theater Schmidtchen, das Lasertag St. Pauli, die Panikcity sowie der Escape Room Skurrilum. Ein Mikro-Kiez mitten auf dem Kiez.

Am 04. August findet zum zweiten Mal das Klubhaus Festival statt, damit die leuchtende Wucht der Medienfassade von einer gefühlten Hemmschwelle zu einem bunten Eingangstor wird. Besucher dürfen sich am 04. August kreuz und quer durch das Klubhaus treiben lassen – natürlich mit freiem Eintritt! Zusätzlich zu den Special Acts in den Clubs gibt’s eine Schnitzeljagd, ein Gewinnspiel, Goodie Bags, Kunstausstellungen, einen Infocounter und natürlich Liebe, Tanz und Musik.
Hin da!